Sie sind hier

Bilder zur Schlacht von Marudu

Die Bilder stammen aus "The Cree journals: the voyages of Edward H. Cree, Surgeon R.N., as related in his private journals, 1837-1856" (herausgegeben von Michael Levien, Exeter 1981). Der Schiffsarzt Cree war an Bord der "Vixen" vor Ort. Er schrieb Tagebuch, dem er auch gemalte Bilder hinzufügte. Oben rechts sieht man die britischen Schiffe in der Bucht von Marudu, oben in der Mitte tobt die Schlacht, oben links eine Skizze zur Schlacht; unten rechts sieht man den Operationssaal von Cree auf der "Vixen", unten Mitte: hier finden die Briten eine verängstigte und verletzte Frau, unten links: dieselbe Frau nach der medizinischen Versorgung, d. h. Amputation des Armes, währenddessen sie ihr Kind nie losließ.

Cree 1845 Schlacht von Marudu Skizze zur Schlacht von Marudu
Operationssaal auf der "Vixen" Verwundete Frau Frau mit amputierten Arm
     

 

©2011 by Dr. Bianca Maria Gerlich - Design by undpaul Drupal development and Simon Barke