Sie sind hier

Die Wiedereroberung von Mompracem

BildÜbersicht zu "Die Wiedereroberung von Mompracem" (La Riconquista del Mompracem)
von Emilio Salgari

Zeit des Romans: 1969
Ort des Romans: Im Nordwesten von Borneo/Südostasien

Personen
Sandokan: Raja vom See Kinibalu, ihm gehörte früher Mompracem; auch als "Tiger von Malaysia" bekannt
Yanez de Gomera: Sandokans Freund, ein adliger Portugiese, Hauptheld dieser Geschichte
Tremal-Naik: Freund von Sandokan und Yanez
John Foster: Gegenspieler der Haupthelden
Sultan von Brunei: hält Mompracem besetzt
Lucy Wan Harter: Holländerin, die mit den Tigern von Mompracem sympatisiert
Kammamuri: Diener und Freund von Tremal-Naik

Kurzer Inhaltsüberblick
Sandokan möchte Mompracem zurückerobern. Dazu eilt ihm sein Freund Yanez aus Assam zu Hilfe. Er gibt sich bei dem Sultan von Varauni (Brunei) als englischer Botschafter aus. Dem Sultan ist die Insel Mompracem (die in "Re del Mare" von den Briten erobert worden ist) zugefallen. Yanez erschleicht das Vertrauen des Sultans. Das ist die Basis für Sandokans Plan, der mit seinen Kriegern aus Kinibalu das seinige tut. Schließlich können sie den Rajah stürzen und die Feinde von Mompracem vertreiben. Die rote Flagge mit dem Tigerkopf wird am Ende gehisst: Mompracem ist wieder in Sandokans Hand. (Rechts im Menu findet sich eine ausführlichere Inhaltsangabe zu diesem Buch)

Deutsche Übersetzung
Die einzige deutsche Übersetzung ist die deutsche Erstausgabe von 1930:
"Der Kampf um Mompracem". Berlin 1930 (Phönix-Verlag). Übersetzung: K. Heinz Hellwig. 315 Seiten.

Anmerkung
Es ist umstritten, ob dieser Roman aus der Feder von Emilio Salgari stammt. Wahrscheinlich hat Salgari die Idee dazu geliefert. Auffällig ist, dass Sandokan kaum vorkommt, erst gegen Ende des Romans an zwei Stellen. Bei Salgari stand aber immer Sandokan im Mittelpunkt. In diesem Roman ist praktisch Yanez der Held des Tages. Auch sind einige sprachliche Ausdrücke in diesem Buch für Salgari sehr untypisch. Von daher wird als Kernwerk der Sandokan-Reihe Salgaris nur die Bücher 1 - 7 angesehen.
 
 

©2011 by Dr. Bianca Maria Gerlich - Design by undpaul Drupal development and Simon Barke